Material testen

Posted on: Donnerstag, Mrz 13, 2014

kite-blog.de-slingshot-materialHola Boarder,

mit Sonne satt und diesen warmen Temperaturen ist doch der Sommer eigentlich schon da -herrlich. Das soll dieses Wochenende auch so bleiben – und da für die meisten Freitags schon ab 13uhr das Wochenende klingelt – gibt es doch nichts besseres als raus aus dem Büro – Woche hinter sich lassen und Wetter nutzen. Am besten in der Wakeboardanlage – Ja Bewegung Bewegung,smile. Die Wakeboardanlage in Bad Saarow/Podersdorf öffnet morgen von 14 uhr bis 18uhr ihre Pforten und es darf das neue Wake Material 2014 von Slingshot getestet werden. Und da gibt es unzählige Wakeboards die auf Action warten – welche mit den vorhandenen Obstacles schon garantiert ist. Also verschiebt den Wochenend Einkauf nach hinten und genießt eure Zeit.

Greetings Dorien

Paralympic Goldregen

Posted on: Dienstag, Mrz 11, 2014

kite-blog.de-paralympic-sotchiMoin Sportler,

gleich nach den Olympischen Winterspielen folgten die 11.Winter Paralympics in Sochi- die Olympischen Spiele für Menschen mit Behinderungen. Vom 7.bis 16.März kämpfen ca 750 Athelten aus 45 Nationen, darunter 13 deutsche Sportler für Gold. Die Disziplinen Biathlon,Rollstuhl Curling,Ski Alpin inkl. Para Snowboarden,Ski nordisch und Sledge Eishockey stehen auf dem Programm. Hinzu kommen Rennen im Slalom, Riesenslalom, Superkombination, Super-G und Abfahrt. Das deutsche Team ist fit, hochmotiviert und konnte schon mehrmals Gold holen – wie die 21jährige querschnittsgelähmte Anna Schaffelhuber, welche sicher, souverän und schnell gleich 2mal Gold einheimste.

Es bleibt spannend spannend. Viel Erfolg!

YouTube Preview Image

Greetings Dorien

 

Farbenfrohe Boards und Schirme von Cabrinha

Posted on: Samstag, Mrz 8, 2014

kite-blog.de-cabrinha-collectionMoin Sportsfreunde, wir finden ja: Beim Kiten kommt es vor allem auf die Skills an. Dass man dabei mit einer coolen Ausrüstung unterwegs ist, ist aber mindestens genauso wichtig. Der Kitesurfing-Gear-Hersteller Cabrinha  hat gerade seine 2014er Kollektion „Siren“ vorgestellt. Die ist mit ihren knalligen Farben und dem besonderen Fahrgefühl voll auf die Mädels zugeschnitten. Präsentiert werden Kites und Boards von einer der erfolgreichsten Kiterinnen der Welt: der Niederländerin Annabel van Westerop, die im letzten Jahr den dritten Platz in der PKRA Freestyle World Tour belegt hat. Dass sie durchaus auch das Zeug zum Model hat, zeigt sie im Clip zum Launch von „Siren“, der in Brasilien gedreht wurde. Wenn ihr Mädels auch so viel Spaß an unser aller Lieblingssport habt, kommt doch einfach bei uns vorbei!

Grüße Alex

Windskaten

Posted on: Mittwoch, Mrz 5, 2014

Kite-blog.de-WindskatenHola Sportler,

wenn Wasser grad mal nicht geht, dann könnt ihr den Wind trotzdem nutzen indem ihr einfach Windskaten geht – für alles gibt es eine Lösung,smile. Wind Skaten oder auch Landsurfen gibt Windsurfen ein Leben auf Land. Und zwar montiert ihr euer Surfrigg kurzerhand auf euer Longboard oder Allterainboard und schon könnt ihr euer Segel wie auf dem Wasser benutzen und euch über den Aspalt rollen lassen.

Ein Vorteil gegenüber dem Wasser hat es allemal – ihr braucht hierzu weniger Wind, da der Wiederstand nur gering ist. So könnt ihr also schon ab 3 Bft. ins optimale Fahren kommen und seit mit einer Segelgröße von 4,7 bis 5,5m² bestens beraten.

Ihr braucht auf nichts zu verzichten, denn Tricks, Wenden, Halsen und Sprünge sind leicht durchführbar. Ich wünsche euch viel Spaß demnächst!

YouTube Preview Image

Greetings Dorien

Passion 2014 Messe Bremen

Posted on: Montag, Mrz 3, 2014

Kite-blog.de-Messe-PassionHola Sportler,

what is your Passion? Na vielleicht die Messe Passion in Bremen für Fun und Extremsport,smile. Hier gehts rund und hier steht niemand still – hier geht es um Sportarten im Wasser wie Kitesurfen, Windsurfen und viele andere – im Schnee geht es natürlich um Snowboarden,Snowkiten und Free Ski – im Thema Urban selbstverständlich um alles was Skateboarding und BMX betrifft und zu guter letzt gibt es im Bereich Style noch allerhand neues Zubehör für Freizeit,Fun und Sport.

Aber das ist längst nicht alles – denn mit Contests, Parkours, Konzerten und Workshops werden die Passion Hallen zusammen mit allen Sportfanatikern brennen.

Am 8.März bis 9.März 2014 werden die Tore geöffnet und ihr dürft euch schon jetzt auf die legendäre Passion Party freuen.

Achtung – alle Bewegungsmuffel dürfen draußen bleiben.

Also Tage schon mal sichern und Spaß haben,smile.

Greetings Dorien

 

 

 

 

Kiteloop Sunset Session

Posted on: Freitag, Feb 28, 2014

Hola Kite-mates,

spätestens nach Ruben Lenten wissen wir alle wie ein Kiteloop aussieht und wer ihn schon mal auf dem Wasser gewagt hat, der weiß auch, wie er sich anfühlen kann und das er gut ausgehen kann oder nicht.

Fakt ist aber, wenn ihr ihn beherrscht – ist und bleibt es eine geile Nummer. Dies beweist heut auch mal wieder Kevin de Smidt, dieser genoß seine Niederländische Sunset Session bei auflandigem Wind und über 40 Knoten in den Böen.

Loopings und Sunset – gehört definitiv zu den besonderen Kite-Momenten.smile.

Greetings Dorien

 

Red Bull Crashed Ice

Posted on: Freitag, Feb 28, 2014

YouTube Preview Image

Hola Sportler,

Alter Falter kann man da nur sagen – da schießt das Adrenalin schon vom bloßem hinschauen in die Höhe. Die Rede ist vom legendären Red Bull Crashed Ice. Hier wird mit Schlittschuhen und 60km/h die Parkour-Piste runtergerauscht. Es sind Strecken, welche mit Pipes, Sprüngen und steilen Kurven versehen sind. Da geht es richtig ab!

Dieser Extremsport- Contest wurde erstmal 2001 von Red Bull ausgeführt und seit 2010 kämpfen die Athleten in mehreren Läufen um den Weltmeistertitel.Heute ist dieses Event so beliebt wie nie – mehrere hunderttausend Zuschauer verfolgen diese Action jedes Jahr hautnah. Und wer denkt da sind nur Eishockeysportler am Start, der irrt, denn hier wirken Downhill Skifahrer, Snowboarder und Mountainbiker ebenso mit.

Viel Spaß mit dem Video oben!

Greetings Dorien

German Freestyle Battle 2014

Posted on: Freitag, Feb 28, 2014

kite-blog.de-german-freestyle-battleAloha Surfer,

wie im vergangenen Jahr, wird das German Freestyle Battle auch 2014 in Lemkenhafen auf Fehmarn stattfinden und die Standby Phase von 8 Wochen wird schon im Mai beginnen, sodass optimale Bedingungen für jedermann garantiert sind.

Der German Freestyle Battle ist ein Windsurf Freestyle Fun Wettkampf und wurde vor Jahren von Surfer für Surfer erschaffen. Hier können sich alle Freestyler – Damen und Herren – in allen Altersklassen- vom Amateur bis zum Profi-aus ganz Deutschland – ihr bestes zeigen und im Contestformat surfen. Bewerten werden sich die Surfer untereinander. Und das an einem nahezu perfektem Spot, denn Lemkenhafen bietet otimale Contestbedingungen und Flachwasser.

Anmelden kann sich jeder – einfach e-mail hinschreiben.

Na denn macht was daraus,smile!

Greetings Dorien

Kai Lenny – Jaws

Posted on: Mittwoch, Feb 26, 2014

kite-blog.de-kai-lenny-jawsHola Surfer,

der auf Hawaii geborene Watermen Kai Lenny ist einer der wenigen, der in Jaws schon jedes erdenkliche Format ausgetestet hat – ganz gleich ob Surfen, Windsurfen, SUP – Surfing, Tow Surfen oder Kitesurfen – er hat es gemacht. Jaws ist aber nicht etwa ein Ort im Sonnenland, sondern diesen Namen trägt eine der höchsten und kräftigsten fiesen Wellen der Welt  - und diese bricht vor Mauii am Northshore.

Schon so einige haben sich experimentierfreudig hinein getraut – doch Surfen in Jaws – ob Windsurfen oder Kitesurfen – wird nur wenigen Auserwählten zuteil. Diese Welle kann bis über 20 Meter hoch werden – wer hier gewaschen wird, der kann sich auf mindestens 1 minute lang Luft anhalten einstellen, bevor diese Walze wieder losläßt.

Aber jetzt zum klasse GoPro Jaw Video mit Kai Lenny.……Wow!

YouTube Preview Image

Greetings Dorien

 

Weather Flow Windmesser

Posted on: Freitag, Feb 21, 2014

kite-blog.de-weather-flowHola Sportler,

das Weather Flow Windmesser – der  in die Hosentasche passt. Klein und einfach in der Handhabung.Das erste Hardware Produkt für die Wind und Wetter Community. Es ist mit iPhone,iPad,iPod,Android und sonstigen Geräten kompatibel. Kostenlose App herunterladen – den Weather Flow in die Kopfhörerbuchse stecken – in den Wind drehen und schwupps erfasst das Telefon die Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Böen und zeigt Meilen, Knoten, Km/h und die Beaufortskala an.

Tests ergaben das dieser Weather Flow so genau wie andere Windmesser sind und ansonsten ein paar coole Features hat uuuund man das Ergebnis natürlich mit der ganzen Welt teilen kann.

Also ein neues Spielzeug?  Das muß jeder für sich entscheiden. Am besten den Wind ohne Messgeräte lesen lernen, dann gibt es auf dem Wasser auch keine großen Überraschungen.

Greetings Dorien

Page 1 of 2712345...1020...Last »