• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

MonatsarchivApril 2012

Water-Feeling

Hola Wassersportler 😛

jeder von uns kennt es…….ob eine geile Surf-Session oder die perfekten Windbedingungen…es kribbelt in den Fingerspitzen..das Gefühl auf’s Wasser zu müssen, das neue Board auszupacken und mit dem Kite Fliegen,was das Zeug hält…diese Augenblicke gehören uns da draußen und niemand kann dieses einzigartige Water-Feeling nehmen.

Kiteboarding it’s a passion…..enjoy every windy day 😛

Greetings Dorien                               Ruegen-Kite

JC-Optics

Hey Kite-mates 😛

Eine vernünftige Sonnenbrille zum Sport gehört einfach dazu..findet ihr nicht auch? 🙂

Aus diesem Grund stell ich euch heut die tollen Kite/ Sportbrillen Modelle von JC-Optics vor. Derzeit gibt es die Modelle Styler basic, Solid basic und in der Premium Klasse die Converter.

Durch das einfache Klipp-system könnt ihr alle Modelle als Sonnenbrille  tragen oder umwandeln zur Sportbrille..denn das dazugehörige Halteband verhindert somit das verrutschen oder gar verlieren der Brille…ganz egal ob Kitesurfen,Wellenreiten, Windsurfen,Snowkiten oder andere Sportarten – gerade bei viel Bewegung oder Sprüngen ist diese Eigenschaft perfekt.

Zusätzlich verfügen diese Brillen innen über ein herausnehmbares Schaumpolster, so gibt es hohen Tragekomfort und drücken gehört zur Vergangenheit.Die Gläser sind aus Polycarbonat d.h. stoßfest und nicht-splitternd. Und da es nur gutes für die Augen geben soll,sind die Brillen Lt.Hersteller mit 100% UVB und mit 100% UV Schutz ausgestattet.

In der Premium-Klasse gibts natürlich auch die Verwandlungsfunktion dank dem Halteband..übrigens auch supi für all die, welche einen Helm tragen. Desweiteren sind diese Gläser mit einer extra antipolarisierten Beschichtung versehen, welche die Reflexionen der Wasserobrfläche oder vom Schnee verringert.

Also wenn ihr nicht nur eine stylische Sport/Sonnenbrille, sondern auch eine Brille wollt die eure Augen in vielerlei Hinsicht schützt wie z.b. Spritzwasser,Wind oder Sonne, dann sind die Modelle von JC-Optics eine hervorragende Wahl :-).

Außerdem in vielen Farben erhältlich!

Check it out 😛

Greetings Dorien                           Ruegen-Kite

Slingshot Glide

Hey Kite-mates 😛

Auch 2012 gibt es viel neues aus der Produktpalette von Slingshot, wie z.b. das Kiteboard Glide.

Ihr seid auf der Suche nach einer Leichtwindwaffe?? Dann ist laut Hersteller das Slingshot Glide das ultimative Brett für euch. Mit einer Länge von 149cm, einer Breite von 45,5cm und einem geringen Gewicht, sollt ihr auch bei wenig Wind,schnell am Gleiten und Höhelaufen sein.Und selbst springen soll aufgrund des geringen Gewichts kein Problem sein!!!

Auch für Kiteeinsteiger geeeignet!

Das klingt ganz danach-keinen Tag mehr auf dem Wasser zu verpassen :-P.

Greetings Dorien                                  Ruegen-Kite

Session South Africa

Hola Kite-mates 😛

Letztens habe ich Euch die Power Frau aus Polen schon mal vorgestellt und nun kommt sie nach einer kleiner Verletzungspause zurück und im Gepäck hat sie gleich noch eine geile Kite-Session aus South Africa.

Mit diesem Video zeigt Karolina Winkowska nicht nur das sie wieder fit ist…..sondern läßt uns ein wenig an afrikanischer Luft schnuppern ;-).

So nun lass ich euch aber endlich Teil dieses wunderbaren Videos werden :-)…have FUN

Greetings Dorien                                           Ruegen-Kite

Kite-Alphabet Buchstaben „Q und R“

Hola Kite-mates 😛

Und weiter in der Kitesprache 😉

<<< Quertubes >>> es sind die Querschläuche des Tubekites und sind mit der Fronttube verbunden.Sie dienen zur stabilisierung des Kiteprofils.

<<< Quick-Release >>> ein Sicherheitssystem beim Kitesurfen und wird in einer Notsituation vom Kiter ausgelöst – so nimmt der Zug (Power)ab, der Kite stürzt vom Himmel und hängt nun mit minimaler Power an der Safety Leash. Kann je nach Marke variieren-mach Dich mit Deinem Quick Release vertraut!!

<<< Russenstart >>> steht als Bezeichnung für den Start des Kites in der Powerzone und nicht am Windfensterrand.

<<< Rail>>> ist die Kante des Surf-Boards

<<< Raumwindkurs >>>  ist der Bereich zwischen Halbwind- und Vorwindkurs. Hier wird schräg in Richtung Lee gefahren, wobei der Wind von schräg hinten auf den Kiter weht

<<< Relaunch >>> ein Neustart auf dem Wasser ohne fremde Hilfe

<<< Raceboard >>> ein speziell gebautes Board um möglichst schnell auf dem Wasser zu fahren

Falls euch noch mehr dazu einfällt, so schreibt einfach eine Nachricht und ich füge es natürlich hinzu 😛

Greetings Dorien

Superblog 2012

Hitmeister Superblogs 2012Nominiert in der Kategorie Sport und Fitness
Hey Kite-mates :-PNeuigkeiten Neuigkeiten Neuigkeiten :-P…ihr seid gefragt.Unser Kite-Blog ist für die Superblogs 2012 in der Kategorie Sport & Fitness nominiert…TaaaaaaTaaaaaaa! Cool wa? 😉
Also in 9 verschiedenen Kategorien Sucht Hitmeister dieses Jahr die besten Blogs im World Wide Web. Das heißt votet was das Zeug hält – denn die 3 Blogs mit den meisten Stimmen in ihrer Kategorie, werden mit Gold, Silber & Bronze ausgezeichnet. Und so läufts: Vom 17.4. bis 24.04.2012 findet die Abstimmungsphase statt, in der ihr fleißig für unseren Blog voten könnt. Zusätzlich verlost Hitmeister ein iPad3 für alle, die abgestimmt haben! So mates 🙂 eure Stimmen zählen….votet für unseren Kite-blog unter http://www.hitmeister.de/superblogs/2012/sport/Thanks :-)Greetings Dorien & Tobi

New Talent

Hey Kite-mates 😛

heut stelle ich ein neues Wassersport-Talent vor – die Rede ist von Kai Lenny :-).

Und diesem jungen Herrn wurde wohl einiges von Mutter Natur in die Wiege gelegt…auf jeden Fall alles was mit Wasser zutun hat.

So wundert es nicht das Kai Lenny der schützling von Robby Naish ist und unterstützt wird wo es nur geht.

Kai Lenny – geboren in Hawaii, fing mit 4Jahren an zu surfen,mit 6 Jahren kam Windsurfen und mit 9 Jahren das Kitesurfen – später kamen noch Stand UP Paddling (2010 Weltmeister), Foilboarding und Tow-in surfen dazu.

Nun ist er 18 Jahre jung – hat schon einiges erreicht und viele Länder bereist. Mit seiner Leidenschaft zum Ozean und zum Sport, steht ihm ein glänzender Weg bevor.

Viel Erfolg weiterhin 😛

Ein „kleines“ Video für Euch – echt sehenwert!!

 

 

Relax..

Hola Kite-mates 😛

Ja ja es müssen nicht immer harte Moves oder Training training sein 😉

Heut gibts etwas entspanntes…chilliges…und vielleicht ein bißchen Holiday & Island Feeling oder es gibt Fernweh :-P.

Auch solch ein Tag ist wichtig beim Kitesurfen…ein bißchen rumcruisen….den Wind spüren…die Gegend genießen..der Sonne entgegen….einfach alles mal auf sich wirken lassen und einsaugen

relax 😛

sunny greetings Dorien 😛                                Ruegen-Kite

 

 

 

HangGoose Hanger…

Hola Kite-mates 😛

hier kommt ein fetziger Kleiderbügel für eure Neoprenanzüge  – HangGoose Hanger 🙂

Wir wissen ja das ein vernünftiger Neo schon ein bißchen Geld kostet und eigentlich bedarf es nur ein klein wenig Pflege, damit er lang erhalten bleibt – z.b. nach dem Salzwasser mit klarem Wasser ausspülen.

Meistens wird er dann danach zum trocknen auf einen ganz normalen Bügel gehangen. Nun ist er aber klitschnass und schwer – ( so manche Bügel sind schon gebrochen) – auf Dauer wird der Schulterbereich schlapprig oder verformt sich und alles passt nicht mehr wie zuvor.

Der HangGoose soll nun Abhilfe schaffen und ist ein cooler & praktischer Kleiderbügel – kurz er sieht aus wie ein Maul. So hängt ihr quasi die „Taille“ des  Anzuges darüber und das Wassergewicht ist gut verteilt – der Anzug kann trocknen ohne das seine Form sich verändert.

Und das beste – an den Seiten könnt ihr auch gleich Neo-Schuhe oder die Bar mit dranhängen.

Guuuuckst Du !!

Greetings Dorien                  Ruegen-Kite

Mystic Spring & Summer

Hey Kite-mates 😛

es geht laaaaangsam voran, denn momentan haben wir nur laut Kalender Frühling – aber das wird sich schnell ändern und der Sommer schreit schon nach Farbe :-P.

Und damit, wenn es dann soweit ist, es nicht langweilig wird – hat sich Mystic für Euch wieder eine neue Frühjahrs / Sommerkollektion einfallen lassen :-).

Und so gibt es auch 2012 wieder neue, moderne  und stylische Outfits. Die  Mystic Collection weht  frisch, kreativ und farbenfroh daher – den Frühlingsgefühlen steht also nichts mehr Weg.

check it out mates

Greetings Dorien                         Ruegen-Kite