• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

MonatsarchivJuli 2012

Slingshot New Rally 2013

Hola Kite-mates 😛

Jetzt gibt es the NEW Rally für 2013 von Slingshot. Bis jetzt begeisterte der Rally im wieder viele Kiter durch seine hohe Kontrolle, Verlässlichkeit, Konstanz und Depower – womit spielerisches und mühelos fliegen garantiert ist. Für die kommende Season wurde der Rally natürlich schon von einigen Ridern getestet und sie waren fasziniert, das Slingshot nicht nur an dem üblichen Marketing Strang mitzieht.

Denn auch wenn bei Slingshot  die neue Saison bevor steht – so wird dennoch nichts an den Systemen geändert, die super funktionieren. Aus diesem Grund gibt es  für 2013 nur kleine Änderungen , feines tuning sozusagen.

Der Rally für 2013 ist wie sein Vorgänger, ein Open Delta C Kite. Die Fronttube wurde sehr nach hinten gefeilt und dadurch hat er sein typisches Delta Aussehen. Laut Hersteller wird es sportlich, sportlich mit super Flyfeeling und dennoch habt ihr sofort ein vertrautes Flugverhalten. Seine Drehungen bleiben weiterhin eng und alles bleibt genauso berechenbar. Selbst der Speed soll in jedem Augenblick  konstant bleiben. Auch das Barfeeling in den Drehungen ist weiterhin sehr direkt, was auch alle Wavekiter sehr freuen wird – somit gibt es für euch in der Welle ein besonderes Kite-Gefühl.

Sobald ihr ansetzt zum Jump, präsentiert euch der Rally seine kräftige Sanftmütigkeit– der Lift soll gleichmäßig und stark einsetzen, so gibt’s ordentlich Höhe. Die Hangtime ist grandios. Selbst für Kitesurfeinsteiger bleibt der Rally eine Empfehlung, denn durch seine einfachen Sprungmerkmale kommen auch sie zu einem ausgedehnten Flug.

Auch unhooked Kitern bietet er genügend Stärke für Jumps oder Loops.

Gesamt gesehen, wurden im Test noch rundere Rideeigenschaften festgestellt, welche euch laut Hersteller mehr als mitreißen werden als in diesem Jahr. Der Rally 2013 ist für alle, die möglichste viele,viele Ride – bereiche abdecken wollen!

The first Video here, smile!

windy greetings Dorien

Safety durch Restube

Hola Kite-mates

Restube ist in Deutschland hergestellt und ein winziger aber treuer Gefährt wenn es um eure Safety auf dem Wasser geht.

Dafür das es aussieht wie eine kleine Mobil-case, ist die Funktion grandios. Dieses Sicherheits-/ Schwimmutensil braucht ihr nur an eurem Kitesurf-Trapez befestigen oder beim Schwimmen, Paddeln oder Surfen um euer Becken schnallen. Wenn ihr dann in eine Notsituation kommt, braucht ihr nur am Auslöser ziehen und das ganze wird dank der Mini Co2 patrone in Sekundenschnelle zur Rettungsboje.

So werdet ihr euch sicher fühlen, während Hilfe naht oder könnt entspannt zurückschwimmen.

Klein, sicher, kompakt & leichte Handhabung for your Water-Session

Im Video wird euch das System nochmal gezeigt 🙂

Greetings Dorien

Slingshot Z

Hola Kite-mates

Der Slingshot Z hat in diesem Jahr den Key abgelöst und setzt damit ein stärkeres Zeichen. Mit seinem 3 Strut Design bietet er nicht nur minmales Gewicht, sondern auch gute Leichtwindeigenschaften. Des Weiteren ist er deutlich beweglicher und viel schneller im Flugverhalten.Hier treffen kinderleichte Handhabung & die Abdeckung eines großen Windbereiches &  ausgeprägte Jump-Fähigkeiten aufeinander.

Der Z ist mehr als ein Nachfolger und spricht deshalb mehr Kiter an. Selbst in kleinen Wellen ist er mit engen Turns mehr als überzeugend.

Der Slingshot Z ist ein unkomplizierter,preiswerter & smarter Kite, mit dem ihr auf  eure Kosten kommt & in  jeden Fall Spaß haben werdet.

Greetings Dorien

Olympia 2016 & Kitesurfing

Hola Kite-mates

Es gibt fantastische NEWS aus unserem Sport – und zwar ist Kitesurfing 2016 bei Olympia erstmals in Rio de Janeiro/ Brasilien dabei. Toll oder? 🙂

Seit ein paar Tagen ist es offiziell – Kitesurfen hat sich gegen das olympische Windsurfen durchgesetzt und wird in der Disziplin RACE antreten. So hat es die internationale Segelvereinigung ISAF entschieden und wir sind alle schon ganz aufgregt.

So dürfen wir uns 2016 auf ein Actionreiches Spektakel freuen.

In diesem Sinne…wir halten euch auf dem laufenden. smile

Greetings Dorien

 

 

Kiteboard SU-2

Hola Kite-mates

Heute wollen wir euch einen Kiteboard – produzenten aus Polen mal etwas näher vorstellen, smile.Vielleicht habt ihr schon mal von SU-2 gehört – bestimmt sogar – denn sie sind bei den meisten Kitesurf Cup’ s mit von der Partie und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Bei SU-2 gibt es nicht nur gute Preise und farbiges Design sondern diese polnischen Wurzeln bestehen auch noch aus hochwertigem Material.

Was SU-2 herstellt, für wen das BigFoot am besten ist und was das neuste Board Proton 3D alles kann und wie es aussieht, erfahrt ihr unter www.ostsee-kitesurfschule.de

Viel Spaß beim lesen…eure Dorien, smile!

Red Bull Boven N.A.P. – Kiteloop Event

Hola Kite-mates

Die Idee zum Red Bull Boven N.A.P. – Kiteloop hatte kein anderer als der Mega Loop Men Ruben Lenten in Zusammenarbeit mit Red Bull und Mystic.

So kamen die extremsten Kiter in den Niederlanden zusammen, um den besten Kiter im höchsten Sprung und Kiteloop zu entdecken.

Die Bedingungen mit über 30 Knoten und bis zu 45 Knoten in den Böen waren perfekt für dieses Loop-Event.

Am Ende konnten Steven Akkersdijk für den Höchsten Sprung und Kevin de Smidt für den radikalsten Kiteloop, die ersten Plätze ergattern  und gewannen ein Ticket von Red Bull für The Mystic House in Kapstadt.

Das sehenswerte Video könnt ihr unter diesem direkt Link sehen:

www.redbull.nl

Greetings Dorien