• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

MonatsarchivFebruar 2013

Kitestock 2013

2013Hola Kite-mates,
das Event Kitestock 2013 fand dieses Jahr wieder vom 15.2. bis 17.2. in Australien statt und ist seit einigen Jahren das erste Kitesurf Event in Western Australia welches alle Kitesurfer in allen Könnerstufen für spannende Kite Action und Fun mit tollen Meerblick am  South Beach – Port Denison zusammenführt.
Kitestock wird durch die Western Australia Kite Surfing Association organisiert und einer der Sponsoren ist sogar Slingshot.
Während der gesamten Tage war nicht nur Kitesurfen ohne Ende angesagt, sondern es konnten auch die neusten Produkte bestaunt und getestet werden.
Gesamt ein Event von Wind, Wasser, Sonne satt, Kiten, Partys, Konzerte und toller Preise.
Greetings Dorien

Beach & Boat Leipzig

messeHola Wassersportler,

die Wassersportmesse Beach & Boot in Leipzig geht in die 5te Runde und präsentiert sich von heut bis zum 17.2.2013 ganz rechtzeitig vor Beginn der neuen Saison.

In den kommenden Tagen könnt ihr auf 15 000 qm Fläche und mit ca. 140 Ausstellern alles rund um Wassersport mit vielen Aktionen, Produkten,Schnupperkursen, Wettkämpfen,Ausrüstung,Zubehör und Vorführungen erleben.

Die gesamte Vielfalt besteht beispielsweise aus Surfen, Kitesurfen, Windsurfen, Paddeln,Schwimmen,Segeln,Strandsport, Motorboot, Kanu und vieles mehr.

Desweiteren laden zahlreiche Angebote im und am Wasser zum ausprobieren, testen und gewinnen ein. Einige Highlights der kommenden Tage werden Wakeboard Contest, Stand up Paddeling, Windsurfen, Kanupolo und das Drachenbootrennen sein. Euch erwartet ein umfangreiches und vielfältiges Programm, welches es zu erleben gilt.

Und jetzt zack schnell noch Karten sichern und ab ins/ans Becken.smile!

Greetings Dorien

Inspire Kampagne

inspireAloha Sportler,

Die Inspire Kampagne wurde von der Canadian Wildlife Federation und Ten Tree Apparell ins Leben gerufen und startet somit eine Video Reihe für Jugendliche und Erwachsene, für ein besseres umgehen unserer Natur.

Es wird gefragt „What Inspire You?“ und liefert uns einen Film Beitrag aller möglichen Outdoor Aktivitäten. Aber es ist nicht einfach nur ein Film, es ist ein Aufruf zum Handeln.

Diese Give Back Unternehmen schafften selbst einen Mode Buisnessplan – denn pro verkauftes Kleidungsstück wurde ein neues Bäumchen gepflanzt – was dazu führte, das innerhalb von 7 Monaten fast hundert tausend Bäume gepflanzt wurden.

Unterstützt dieses Projekt, wenn ihr die Natur und euren damit verbundenen Sport erhalten wollt, indem ihr das Video teilt oder einfach unter  TenTree.org nachschaut.

Denn schließlich  gehen wir Surfen, springen von Klippen, relaxen auf der Wiese…oder entdecken die schönsten Orte….weil die Natur uns all das bietet.

Lasst uns ihr ein Stück zurückgeben.

Vorhang auf…. werdet inspiriert and inspire others.

Greetings Dorien

 

 

Wave Rock Australia

waveHola Surfer,
heute wird surfen steinig, denn im Westen von Australia ist ein Wave Rock der besonderen Art zu entdecken. Die wohl faszinierenste Stein Formation ever. Noch nie zuvor kam jemand auf den Gedanken, diese natürliche Quarter Pipe im Outback dieses Kontinents zu nutzen für eine Surf Session – mit dem BMX von dem Unternehmen Infinity List und dem Mercedes Benz Magazin.
Einen geeigneten BMX’er brauchten sie nicht lang suchen, denn der Australier Danny Campbell ist Profi, versteht sein Fahrwerk und liefert diesem herausfordernden Projekt, beeindruckende Bilder.
Niemand zuvor hat es gewagt diese Welle in irgendeiner Form zu nutzen – denn sie sieht nicht nur mit ihrer Höhe von 14m und ihrer Länge von ca. 110m  gigantisch aus, sie ist gigantisch und  bietet auch gefährliches, rauhes und felsiges Gelände. Und wenn dann noch das himmlische Kind der Wind dazu kommt, ist ganze Konzentration und Können gefragt.
Ein Film mit Danny und seiner wahrhaft meisterlichen Leistung, Natur pur und Trommelschläge die einzigartig zu diesem schönen Stückchen Erde passen.
Und jetzt Augen und Ohren auf….Film ab….smile….enjoy.
Greetings Dorien

Wainman Hawaii Gypsy

gypsyHola Kite-mates,

das Modell Gypsy von der Marke Wainman Hawaii ist ein C-Kite und soll sich von anderen Kites unterscheiden. Der Gypsy besitzt ein 3 Strut Framework, was wiederum weniger Luftwiderstand bedeutet und damit die Aerodynamik agiler macht. Der Kite zischt  durch die Luft und entwickelt enorme Kräfte.

Der Gypsy ist mit dem Frontline Bridle System ausgestattet und findet so nicht nur die optimale Windfensterposition – denn hier wurde die Länge der Bridles mit Absicht kurz gehalten – damit sie sich in der Welle oder beim Relaunch nicht verwirren können. Schneller oder langsam kann der Kite mit seinen 3 vorhandenen Anknüpfpunkten getunt werden .

Zu den Gypsy Features gehört eine direkte Reaktion auf Steuerbefehle, verbesserte Depower mit mehr Stabilität, der Delta Shape für mehr Performance – ein Konzept mit besten Materialien für Widerstandsfähigkeit und ein langes Kiteleben.

Der Gypsy soll euch egal ob High oder Lowend, ob depowered oder powered, immer ausgeglichene Flugeigenschaften mit einem sehr leichtem Bargefühl liefern.

Hier gibt es Power für alle Fortgeschrittenen Rider. Natürlich im unverkennbaren Wainman Design. Viel Spaß auf dem Wasser.

Greetings Dorien

 

Red Bull King of the Air Sieger

kingHola Kite-mates
Es ist vollbracht. Das wohl derzeit größte Kitesurf Event Red Bull King of the Air ist beendet und die Sieger stehen fest. Der perfekte Austragungsort Südafrika lieferte Wind, Wellen und blauen Himmel.
Alle 16 geladenen Rider und 8 Locals kämpften um den begehrten Titel und waren bereit, eine der besten Shows im Kitesport zu liefern.
Mehr als 5000 Zuschauer gaben sich diesem atemberaubenden Spektakel hin und sogar der Vater des Surfens Robby Naish war ziemlich beeindruckt.
Am Ende stand auf Platz 1 Jesse Richman von Naish, auf Platz 2 der verrückte Nick Jacobson und auf Platz 3 trat Slingshots neuer Teamfahrer Sam Light.
Von den groß angekündigten wie Ruben Lenten oder Youri Zoon war diesmal nicht das erwartete zu sehen, dennoch war es gesamt eine grandiose Veranstaltung mit Fun, Action & extrem hohen Sprüngen.
Es wird sogar schon darüber gesprochen den nächsten King of the Air in Australien auszutragen. Australiens Westküste würde die idealen Bedingungen mit starken zuverlässigen Winden bieten.
Congratulations an alle Sieger!
Viel Spaß beim Video.
Greetings Dorien

Snowkite Champions Reschensee

WMHola Kite-mates,

vor einiger Zeit haben wir euch Snowkite WM Reschensee vorgestellt – nun stehen die Champions fest.

Zur WM selbst wollte das Wetter nicht so recht – denn schon vorher mußten die Freestyle Contests aufgrund von Schneemangel abgesagt werden. So wurden die Disziplinen Race und Speed ausgetragen.

In der Disziplin Speed lieferten sich Florian Gruber ein wildes Rennen um den Titel des schnellsten Kiters. Sie pushten sich so sehr, das sie Geschwindigkeiten bis 80km/h erreichten. Am Ende gewann Florian Gruber (GER) mit über 88km/h das Kite-Skirennen. Bei den Damen siegte als Deutsche Meisterin Skifahrerin Martina Brinz (GER).

Im Kite-Snowboarden siegte am Ende Alex Korb aus Deutschland mit über 72 km/h und als schnellste Snowboarderin ging Katerina Lancova (CZ) hervor.

Am Ende der 3 Tage Rennen kam die Deutsche Snowboarderin Inga Wobker aufs erste Treppchen als Deutsche Meisterin und als Internationaler Snowkite Champion.

Bei den Herren mußte Florian Gruber am Ende den Platz frei machen für den Deutschen Markus Pompl, welcher sich den Meistertitel im Ski Race holte. Bei den Race Snowboardern gab es für Reinhold Gehrer (AUT) den Internationalen Snowkite Champion Titel.

Für alle Freestyler die extra angereist waren, gab es zumindest eine Expression Session in der sie ihr  Können zeigen konnten und sich selbst bewerteten.

Alle haben das Beste drauß gemacht…das ist doch das wichtigste.smile.

Und jetzt gibt es einen kleinen Einblick in dieses Event.

Wainman Hawaii Cruzer

Hola Kite-mates,

das Kitesurf Board Cruzer von der Marke Wainman Hawaii ist laut Hersteller als andere als ein übliches Kiteboard. Dieses Brett setzt auf eine markante aufgebogene Bodenkurve, welche sich vorallem in kabbeligen Bedingungen bezahlt machen soll. Die Konstruktion des Rumpfes besteht aus einem Holzkern. Es ist einfach zu handhaben und besticht durch seine bauchige Form, schmalere Tips und besitzt eine durchgehende Monokave im Unterboden.

Im Wasser erwartet euch schon im oberen Mittelfeld Geschwindigkeit und absolute Kontrolle. Durch den sanft einsetzenden Rumpf soll Speeden oder Gleiten in Kabbelwellen zu einer angenehmen Session führen.

Um es selbst Kitesurfeinsteigern so einfach wie möglich zu machen – liefern die Finnen guten Einfluss auf die Spurtreue.

Was die Big Airs angeht, soll der Absprung sehr einfach gelingen und selbst geladen läßt sich die Kante halten.  Hier kommen unhooked Fans oder Anfänger zu vollem Genuss ohne hartes aufsetzen.

Im Cruzer steckt also kein Cruzer sondern ein sportliches Aufsteiger Brett.

Check it out!

Greetings Dorien

Red Bull Storm Chase

Hola Kite-mates,

wir haben euch vom Red Bull Storm Chase berichtet – mehrere Monate wurde gewartet auf die richtigen Bedingungen. Jetzt vor ein paar Tagen war es endlich soweit. In Irland nahmen die Weltbesten Windsurfer endlich an ihrer 1 Mission ihres langersehnten Sturmes teil. Ein Sturm der mehr als 130km/h mit sich bringt und Wellen bis zu 8 Meter hoch. Er brachte alle Teilnehmer an ihre Grenzen.

Das Meer kochte, dunkle Wolken – schwarze Wellen vereinten sich und normale Menschen hätten wohl eher die Couch vor dem Kamin bevorzugt – doch für einige Surfer war dies das Wasser-Paradies.

Mit einer grandiosen Darbietung gewann der französische Windsurfer Thomas Traversa.

Well done! Bis zum nächsten Red Bull Storm.

Greetings Dorien

 

 

 

Slingshot Crossbreed SUP

Hola Kite-mates,

wenn der Wind zum Kitesurfen mal nicht reicht, dann gibt es da ja noch das spannende SUP – wie das Crossbreed von Slingshot.

Damit könnt ihr nicht nur paddeln, sondern auch surfen. Konstruiert wurde dieses Board für Flachwasser und mehrere Wasserbedingungen. Mit maximalem Speed, Effektivität, Stabilität und einfacher Handhabung.

Mit modernsten Materialien gebaut und neuster Technologie ist dieses Brett nicht nur leicht, haltbar, sondern auch stoßfest und bringt SUPen zu noch mehr Leistung.

Das Crossbreed richtet sich an alle, die einfach Spaß im Wasser und Wellen reiten wollen. 

Greetings Dorien