• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

Schlagwort-Archiv Mystic

Mystic KRS Safety Release Spreader Bar

www.kite-blog.de-Mystic-KRS-Safety-Release-Spreader-BarHola Kite-mates,

Safety first – das sollte der Grundsatz aller Kitersurfer sein. Um unsere Sicherheit im Kitesport noch mehr zu gewährleisten,hat sich Mystic nun etwas komplett neues einfallen lassen – KRS Safety Release Spreader Bar.

Die bekannten Quick Release Systeme sind entweder zum ziehen oder zum drehen. Der KRS Safety Release Spreader ist eingegliedert – das heißt ein Trapezhaken mit Quick Release am Trapez.

Die Funktion ist einfach – der Chickenloop wird direkt im vorgesehenen System eingehakt. Solltet ihr nun das Quick Release auslösen müßen, so öffnet sich der komplette Haken – der Kite fällt ohne Druck runter. Eigentlich wie gehabt, nur mit dem Unterschied, das hier direkt am Trapezhaken ausgelöst werden kann und ihr in Not nicht erst überlegen müßt – ziehen oder drehen???

Das Material der Spreader Bar ist aus Edelstahl –rostfrei natürlich, mit gewohnter Schaumstoffpolsterung und einem Leinenmesser ausgestattet.

Klingt doch nach einem perfekten Safety System für alle Kiter. Denkt dranSafety First!!!

Und jetzt zu den bewegten Bildern,smile

Greetings Dorien

Mystic Neoprenanzug Majestic

Hola Kite-mates,

der Neoprenanzug Majestic gilt als Premiummodell der Marke Mystic.

Hier kommt weichstes M-Flex Neopren zum Einsatz, wodurch ihr ihn beim tragen kaum spürt. Für echtes kuschelig wohliges Gefühl hat dieser Neopren innen eine teddypren Schicht – eine extra Fleece Faser welche euch zusätzliche wärme spenden soll.

Somit ist auch die Rückseite gewärmt, vor allem der Lendenbereich. Hier wurde einmal mehr nachgedacht, denn um der Bildung von Bakterien vorzubeugen, wurde der Anzug extra mit einem Antimikrobiotikum ausgestattet.

Ihr könnt ihn das ganze Jahr in 5/4mm tragen – aber auch weitere Stärken und Farben sind erhältlich.

Den Majestic Neoprenanzug gibt es sowohl als Frontzip, sowie als  normale Version mit Reißverschluß auf dem Rücken.

Ein Anzug für hohen Tragekomfort während eurer Session!

Greetings Dorien

 

Force Drysuit..

Hey Kite-mates 😛

Das Wasser ist noch kalt, doch ihr könnt es nicht mehr abwarten???? Dann kommt jetzt für alle leidenschaftlichen Wassersportler der Trockenanzug „Force“ von Mystic.

Ganz egal ob jetzt im berüchtigten Aprilwetter oder im Herbst – durch diesen Trockenanzug dringt weder Wasser noch Wind und trotzdem ist er atmungsaktiv.

Das Material ist aus Nylon – es ist leicht und extrem robust. Die Nahtstellen sind ebenfalls wasserdicht, denn sie sind vernäht und geklebt.

Im Inneren des Force befinden sich verstellbare Hosenträger und selbst der Knie und Gesäßbereich ist nochmal extra verstärkt.

Ihr könnt sogar noch einen Pulli drunter tragen und der Anzug ist weiterhin bequem und lässig . Ich finde das klingt gut :-).

Ich wünsche viel Spaß beim Ausprobieren!! 😛

Greetings Dorien                                 Ruegen-Kite

Mystic Winterneopren 2012/2013

Hey Kite-mates 🙂

Aus der Mystic-Welt gibt es wieder ganz neue tolle Sachen…und zwar die neue Winterneopren-Kollektion 2012/2013.

Und wie von Mystic gewohnt, kommen auch diese Neoprenanzüge hochwertig, stylisch,schick und gleichzeitig mit einzigartigen Features ausgestattet, daher. Die Erwartungen an einen Neoprenanzug neben Wärme und Komfort sind vor allem in Kombination mit Beweglichkeit, Leichtigkeit und Rückhalt sehr wichtig, um den leistungsorientierten Neoprenanzug zu erhalten.

Also Wasserratten, ran an die Neo’s….tolle Auswahl…..und ein spritziges informatives Video dazu 😛

Grüßele  Tobi & Dorien                  Ruegen-Kite

 

FrauenPower;-)

Hey Kite-mates,

wer hat ihn nicht schon im TV oder doch schon mal live gesehen – den Carneval in Rio? 🙂 Und wie sieht Rio im Mix mit Kiten aus? Schaut’s euch an: Im Video seht ihr die junge, brasilianische Kiterin Bruna Kajiya – Weltmeisterin 2009. Sie berichtet uns übers Kiten, life and fun :-). Klar, Erfolge sind super, aber vergesst dabei nicht – Kiten soll spaß machen, streßt euch nicht selbst, wenn es nicht so schnell vorwärts geht. Habt Spaß, seid fleißig und der Rest kommt auch 😉

Aber jetzt, have fun with the video…..a different kind of….

Ciao, Dorien

(Ruegen-Kite)

Mystic…

Hey Kite-mates 🙂

heute kommt für Euch das super brandneue  Trapez von Mystic <<< Mystic Shadow Waist Harness 2012 >>>

Das Mystic SHADOW Trapez ist vielseitig, stylisch und extrem leicht. Die Schaumhaut (innen) und die Außenhaut ist 3-thermogeformt und der Rücken wird anatomisch gestützt. Es besitzt eine Clickerbar (Schnellverschluss) und ein Band am Spreader, welches am Trapez befestigt wird, verhindert das Hochrutschen.

Undundundund…..ja ladys….das neue Trapez gibt es in allen möglichen Farbvarianten 😛

Für Verschiedene Mystic Trapeze (Kiterinnen/Kiter) 2012 watch this video 😉

Liebste Grüße Dorien       www.ruegen-kite.de

 

 


Sitztrapez oder Hüfttrapez – was ist besser für Einsteiger ins Kitesurfen?

Sitztrapez oder Hüfttrapez – was ist besser für Einsteiger ins Kitesurfen?

Heute Morgen, erhielt ich von Carmen, einer Kite – Einsteigerin die im Sommer einen Anfängerkurs in Tarifa absolvierte, ein Mail mit der Frage, welches Trapez denn für Anfänger besser geeignet sei- Hüfttrapez oder Sitztrapez?

Diese Frage kommt relativ häufig vor und eine Antwort wie „eine Frage des persönlichen Geschmacks“ – Zitat aus dem oase.com Forum- reicht den meisten Einsteigern nicht aus.

Meine Antwort:

Hallo Carmen – also für Kitesurfeinsteiger denke ich, ist ein Sitztrapez etwas besser geeignet, da Anfänger den Kite sehr oft in der Ruhepostion (Zenit) stehen haben und damit der Kitedruck nach oben erfolgt… ein Hüfttrapez kann dann nach oben rutschen und drückt unangenehm im Rippenbereich. Zusätzlichen halten die Beinschlaufen beim Sitztrapez das Trapez eher unten und daher kann es nicht drücken! Aber ein gut sitzendes, aktuelles Hüfttrapez weißt auch diesen „Schwachpunkt“ kaum auf. Am besten ist testen! Wir haben auf Rügen Sitz – und Hüfttrapeze von Mystic und sind für euch bei allen Fragen rund ums Kitesurfmaterial ansprechbar.
Gruß Tobi,

Kitesurfen lernen in deiner Kiteschule auf Rügen – www.Ostsee-Kitesurfschule.de ; www.ruegen-kite.deKitesurftrapez - Hüfttrapez oder Sitztrapez - welches ist besser für Kiteanfänger?