• 1-800-123-789
  • info@webriti.com

Schlagwort-Archiv Segel

Windskaten

Kite-blog.de-WindskatenHola Sportler,

wenn Wasser grad mal nicht geht, dann könnt ihr den Wind trotzdem nutzen indem ihr einfach Windskaten geht – für alles gibt es eine Lösung,smile. Wind Skaten oder auch Landsurfen gibt Windsurfen ein Leben auf Land. Und zwar montiert ihr euer Surfrigg kurzerhand auf euer Longboard oder Allterainboard und schon könnt ihr euer Segel wie auf dem Wasser benutzen und euch über den Aspalt rollen lassen.

Ein Vorteil gegenüber dem Wasser hat es allemal – ihr braucht hierzu weniger Wind, da der Wiederstand nur gering ist. So könnt ihr also schon ab 3 Bft. ins optimale Fahren kommen und seit mit einer Segelgröße von 4,7 bis 5,5m² bestens beraten.

Ihr braucht auf nichts zu verzichten, denn Tricks, Wenden, Halsen und Sprünge sind leicht durchführbar. Ich wünsche euch viel Spaß demnächst!

Greetings Dorien

Trend Kite Wings

kite-blog.de-kite-wingHola Surfer,

kennt ihr Kite Wings? Diese Flügel sind ein wahrer Hingucker. Wem Surfen, Snowboarden oder gar Skaten nicht mehr spannend genug sein sollte oder Abwechslung braucht, der sollte Kitewing unbdedingt mal probieren. Alle  Fans vom Fliegen, Jumps, Crazy sein und Geschwindigkeiten düsen mit diesem Segel in den Händen mit bis 100km/h über Sand, Schnee, Asphalt oder Wasser.

Ein fantastisches Allround Segel für alle Boardsportler – einfach irgendein Fortbewegungsmittel unter die Füße und schon sorgt der Kitewing für den nötigen Vortrieb dank Wind. Im letzten Jahr gab es sogar eine Kitewing WM – der Trend wächst.

Na dann viel Spaß mit euren neuen Flügeln,welche es natürlich auch in Deutschland gibt,smile.

Das Video ist zwar etwas älter, doch das spannenste als die heutigen.

see ya Dorien